Sonntag, 19. November 2017

Zweiter Großbrand in der Gemeinde Lichtenau innerhalb weniger Stunden

Im Ortsteil Jeitendorf (Gemeinde Lichtenau) ist es am Sonntag, den 19. November zu einem Brand einer Stallanlage gekommen. Laut Alarmmeldung, welche gegen 14:15 Uhr die Feuerwehren erreichte befindet sich ein Schuppen in Vollbrand. 11 Feuerwehren standen bis in die Nachtstunden im Einsatz...

Lesen Sie mehr... »

Sonntag, 19. November 2017

Teilweiser Einsturz des Stiftsgebäudes - Großübung in Göttweig

...Der Zahn der Zeit hat tiefe Spuren auf dem Dach des Benedektinerstiftes Göttweig hinterlassen, weshalb die Reparatur bzw. Erneuerung der Ziegel unabdingbar geworden ist: Etwa 18.000 Quadratmeter Dachfläche müssen unter Beachtung des Denkmalschutzes erneuert werden. Während der aufwendigen Sanierungsarbeiten, so die Annahme der Übung, kommt es im Bereich der alten Küche zu einem Teileinsturz. Nicht nur die Größe und Weitläufigkeit des Stiftes, sondern auch die vielen Kulturgüter wie Gemälde und Bücher, die geschützt werden müssen erschweren im Ernstfall einen Einsatz...

Lesen Sie mehr... »

Samstag, 18. November 2017

Alarmstufe 3: Großbrand in Großreinprechts

Mehrere Anrufer meldeten am Samstag, den 18. November über den Feuerwehrnotruf 122 einen Großbrand in Großreinprechts. Gegen 08:18 Uhr alarmierte der diensthabende Disponent laut Alarmstufe B3 (Scheunen- od. Schuppenbrand) die Einsatzkräfte...

Lesen Sie mehr... »