Feuerwehrjugend gibt alles am Wasser

von Florian StierschneiderZuletzt am Mittwoch, 11. September 2019 geändert.
Bislang 420x gelesen.

Alle zwei Jahre veranstaltet das Bezirksfeuerwehrkommando Krems die Abnahme des Fertigkeitsabzeichens Wasserdienst und das Wasserdienst-Spiel. Am 7. September 2019 war es wieder soweit für die Feuerwehrjugend. Im Rahmen des Hojer und Harrer Wanderpokals der Feuerwehr Krems konnten die Wasserdienstabzeichen errungen werden.

 

 

Das "Abrudern" hat entlang der Donau bei vielen Feuerwehren lange Tradition. Bevor die Zillen eingewintert werden, kommt es nach der Zillensaison noch einmal zum "Showdown" beim Hojer und Harrer Wanderpokal an der Donau in Krems. Zum letzten Mal im Jahr kommen alle Wasserdienstbegeisterten, jung und alt, zusammen. 44 Zillenbesatzungen der Feuerwehrjugend zeigten dabei ihre Bestleistungen.

 

Um 14 Uhr starteten die weiteren Stationen am Wasserübungsplatz der FF Krems. Nach der Begrüßung und Einweisung durch Bezirkssachbearbeiter Sascha Berner konnten 79 Jugendfeuerwehrmänner ihr Wissen im Wasserdienst beweisen. Knotenkunde, Testfragen, Rettungsringzielwurf und ein Zillenpuzzle mussten absolviert werden.

 

 

Nach der Auswertung durch das Verwaltungsteam unter VI Ing. Christian Schopper, konnte um 16 Uhr die Siegerverkündung des Hojer und Harrer Wanderpokals und die Übergabe der Abzeichen im Gebäude des Wasserübungsplatzes durchgeführt werden. Dazu waren Vizebürgermeisterin Eva Hollerer, Gemeinderätin Mag. Alice Schopper, Gemeinderat Werner Friedl, Bezirksvorsitzender der jungen Wirtschaft NÖ Stefan Seif, Abschnittsfeuerwehrkommandantstellvertreter Krems-Stadt ABI Rudolf Posch, Verwaltungsinspektor Ing. Christian Schopper, Abschnittsfeuerwehrkommandantstellvertreter Langenlois ABI Markus Hoffmann erschienen. Durch die Siegerehrung führte Feuerwehrkommandant der FF Krems BR Gerhard Urschler.

 

 

Ein großer Dank gilt dem Team der FF Krems rund um Sachbearbeiter Wasserdienst Daniel Bender für die Durchführung des Zillenbewerbes und den Bewerterteam des Bezirksfeuerwehrkommandos rund um Bezirkssachbearbeiter Sascha Berner für die Abnahme der Wasserdienstabzeichen.

 

Ergebnis Schüler Zweier:

1. Krems - Reiter Jonas und Grafeneder Florian

2. Gobelsburg-Zeiselberg - Sommer Felix und Amon Jonas

3. Wopfing - Adlaßnig Valentin und Zehetner Michael

4. Mautern - Huber Sebastian und Bijak Jonathan

5. Mautern - Messerer Florian und Bijak Jonathan

6. Mautern - Huber Sebastian und Stindl Julian

 


Dateien: