Unwettereinsätze in Mühldorf

von Alexandra MunkZuletzt am Sonntag, 22. Juli 2018 geändert.
Bislang 607x gelesen.

Am Samstag, den 21. Juli 2018, ging gegen 15.00 Uhr ein heftiges Unwetter mit Starkregen und Hagel über dem Spitzergraben nieder. Daraufhin wurden die Feuerwehren Mühldorf und Elsarn zu zahlreichen Einsätzen gerufen. Mehrere Keller, Garagen und Straßen wurden durch die Wassermassen überflutet. Die Feuerwehren Mühldorf, Elsarn, Spitz und Trandorf waren mit ca. 60 Mitgliedern rund 4 Stunden im Einsatz um Keller auszupumpen, verunreinigte Straßen wieder befahrbar zu machen und weitere Überflutungen zu verhindern.