42. BezirksFeuerwehrLeistungsBewerb - Gföhl

von Christoph FirlingerZuletzt am Samstag, 9. Juni 2018 geändert.
Bislang 1002x gelesen.

Im Jahr 2013 sollte der Bezirksfeuerwehrleistungsbewerb ebenfalls in der Gemeinde Gföhl stattfinden. Aufgrund des Jahrhunderthochwassers der Donau und den damit verbundenen unzähligen Einsätzen der Feuerwehren im Bezirk Krems wurde diese Veranstaltung einvernehmlich abgesagt.
Genau fünf Jahre später, im Jahr 2018 organisierte die Feuerwehr Gföhl unter Kommandant BR Josef Schübl abermals den Bewerb am Sportplatz Gföhl, welcher mustergültig vorbereitet und einwandfrei abgehalten wurde.

Pünktlich um 12:00 Uhr eröffnete Bezirksfeuerwehrkommandant OBR Martin Boyer und Bürgermeisterin Ludmilla Etzenberger den Bewerb. Ohne Zeitverlust starteten die Bewerbsgruppen in den verschiedenen Kategorien. Das Bewerterteam, allenvoran Bewerbsleiter BR Josef Rauchegger pflegten einen korrekten und vor allem fairen Bewertungsstil.
Insgesamt stellten sich 81 Gruppen der Herausforderung und bestritten den Bewerb, welcher gleichzeitig als "Generalprobe" für den Landesfeuerwehrleistungsbewerb dient. Die Rege Teilnahme zeigt, wie wichtig solche Veranstaltungen für die Kameradschaft und den Zusammenhalt unter den Bewerbsgruppen im Feuerwehrwesen sind.

Als krönendes Highlight startete um 16:30 Uhr der bereits zur Tradition gewordene Bezirks - FireCup. Bei diesem Bewerb treten ähnlich wie beim Landesfeuerwehrleistungsbewerb die Besten aller teilnehmenden Bewerbsgruppen des Bezrksfeuerwehrleistungsbewerbes aus dem Vorjahr in einem Parallelbewerb gegeneinander an. Die Besucher sowie die restlichen Bewerbsgruppen waren von den Leistungen der Gruppen begeistert.

Die Siegerehrung des 42. BFLB startete gegen 18:00 Uhr. OBR Martin Boyer konnte zu dieser einige Ehrengäste, darunter Landtagsabgeordneter Josef Edlinger, Bürgermeisterin Ludmilla Etzenberger und seitens der Bezirkshauptmannschaft Krems Bezirkshauptfrau Dr. Elfriede Mayrhofer willkommen heißen.
Das Bezirksfeuerwehrkommando Krems bedankt sich für die rege Teilnahme an diesem Bewerb und gratuliert allen Bewerbsgruppen für die wirklich hervorragenden Leistungen!


ERGEBNISSE:


Bronze ohne Alterspunkte / Bezirk
1. Marbach im Felde
2. Gloden
3. Wolfshoferamt

Bronze mit Alterspunkten / Bezirk
1. Großreinprechts 1
2. Krems - Senioren
3. Unterbergern

Silber ohne Alterspunkte / Bezirk
1. Gloden
2. Marbach im Felde
3. Hadersdorf 1

Silber mit Alterspunkte / Bezirk
1. Großreinprechts 1
2. Unterbergern
3. Trandorf 1

Bronze ohne Alterspunkte / Gäste
1. Stollhofen

___________________________________
ERGEBNISSE FIRECUP:

Ohne Alterspunkte
1. Sperkental
2. Gloden
3. Nöhagen

Mit Alterspunkte
1. Großreinprechts 1
2. Unterbergern



Dateien: