Fahrzeugbrand auf der B-37 bei Sperkental

von FF SperkentalZuletzt am Montag, 08. Mai 2017 geändert.
Bislang 524x gelesen.

Am Mittwoch, den 03. Mai 2017 war ein Unternehmer mit seinem Geländewagen samt Anhänger auf der B37 Richtung Zwettl unterwegs. Zwischen Sperkental und Marbach im Felde bemerkte der Mann aus dem Bezirk Gmünd plötzlich Rauch an seinem Fahrzeug.

Geistesgegenwärtig steuerte er seinen Wagen im Kreuzungsbereich Marbach auf den Begleitweg und verließ das bereits brennende Fahrzeug. Als die alarmierten Feuerwehren aus Rastenfeld und Sperkental eintrafen schlugen die Flammen schon aus dem Motorraum. Der Vollbrand an der Fahrzeugfront wurde mittels Löschschaum bekämpft, was ein übergreifen des Brandes auf das komplette Fahrzeug sowie den mit Holz beladenen Anhänger verhinderte.


Eingesetzte Kräfte:

FF Rastenfeld
FF Sperkental